Back to Question Center
0

Rohe sonnengetrocknete Tomate, Basilikum und Oliventarte

1 answers:

Raw Sun Dried Tomato, Basil, and Olive Tart

Bevor ich mich in Rohkost verliebt habe, habe ich eine vegetarische Phase durchlaufen, die mehrere Jahre gedauert hat. Meine Küchenregale sind immer noch mit vielen inspirierenden Kochbüchern aus dieser Zeit bestückt. Einer meiner Favoriten war New Vegetarian Food von Christine McFadden. Es gab eine Reihe von raffinierten, leckeren Rezepten, zu denen ich immer wieder zurückkehrte, und diese Torte ist eine Hommage an eine von ihnen - two piece dress with sleeves. Ein sonnengetrocknetes Tomaten-, Basilikum- und Oliventörtchen.

Raw Sun Dried Tomato, Basil, and Olive Tart

Lassen Sie mich nur sagen, dass die Rezepte für die ursprüngliche und rohe Sorte dieser Torte mir sehr am Herzen liegen.
Ersteres erinnert mich an die Zeit, als ich mich für Vollwertkost interessierte. Es bringt mich zurück zu den ersten aufregenden Jahren in der Küche, als ich entdeckte, dass nahrhaftes Essen auch vielseitig und köstlich ist.
Letzteres ist eine Quelle persönlicher kulinarischer Leistungen. Ich liebe es, wenn ein Rezept, an dem ich tagträumt, so zusammenkommt, wie ich es mir vorgestellt habe. Diese rohe Tarte schmeckt fast genau wie das Original oder vielleicht sogar ein bisschen besser.

Raw Sun Dried Tomato, Basil, and Olive Tart

Das Originalrezept verlangt natürlich Ricotta und Parmesan, Eier und Butter. Nach ein paar Brainstorming und sorgfältigen Schätzungen, kam ich mit diesem kleinen Tribut, und wir haben es beim ersten Versuch geliebt. Es ist wunderbar cremig, mit einer subtil gewürzten Kruste und Basilikumstücken, sonnengetrockneten Tomaten und schwarzen Cerignola-Oliven, die überall verteilt sind.
Zum Glück ist es die Jahreszeit der duftenden, lokalen & amp;. Bio-Tomaten hier in Florida - gerade rechtzeitig, um etwas zu garnieren und etwas Süße auf den Teller zu bringen.

Raw Sun Dried Tomato, Basil, and Olive Tart

Ich habe mehrere Torten in verschiedenen Größen hergestellt, wie ich es normalerweise bei Törtchen, Kuchen oder Quiches mache. Es gab individuelle, kleine für Paloma und für das Mittagessen bei der Arbeit, und größere für die ganze Familie. Ich fand auch heraus, dass die Tarte im Gegensatz zu vielen anderen rohen Speisen mehrere Tage im Kühlschrank sehr gut hält. In der Tat wird es noch besser, nachdem es sitzt und alle Aromen integriert werden.

Raw Sun Dried Tomato, Basil, and Olive Tart

Mir hat dieses Rezept so gut gefallen, dass ich beschlossen habe, es zu einem Catering-Projekt für den Geburtstag meines Freundes zu machen. Ich servierte unsere Orangen-Zimt-Crêpes , Falafel und diese Torte. Menschen zu füttern ist eines meiner liebsten Dinge auf der ganzen Welt, und ich wartete gespannt auf ihre Reaktion. Es war aufregend zu hören, dass alles mit einer Menge von mmmm empfangen wurde.

Raw Sun Dried Tomato, Basil, and Olive Tart

Paloma und ihr Papa essen gerne nach dem abendlichen Spaziergang am Strand zu Abend. Mein Mann hat erwähnt, dass dieses Gericht draußen noch besser schmeckt.
Zu Hause war Paloma, wie ich gesehen habe, hauptsächlich verrückt nach der Kruste. Ich beobachtete, wie sie vorsichtig den ganzen Durchmesser umbiss, um die knusprigen Teile zu bekommen. Sie ist eine lustige.

Raw Sun Dried Tomato, Basil, and Olive Tart

Sonnengetrocknete Tomate, Basilikum und Olivenkuchen
(Making ungefähr zwei kreisförmige 9 tarts und drei 4â. € ³ Tarte)
Kruste
2 1/2 Tassen Mandeln - eingeweicht über Nacht
2 Esslöffel Nährhefe
½ Tasse gemahlenen goldenen Leinsamen
1. Teelöffel Meersalz
2-3 Esslöffel gereinigtes Wasser
5 Esslöffel zaâ € ™ atar Gewürz

Mischen Sie alle Krustenbestandteile in einer Küchenmaschine glatt, Zugabe von mehr Wasser, wenn nötig. Drücken Sie den Teig in Ihre scharfen Schalen, vorzugsweise mit abnehmbaren Böden. Den Teig gleichmäßig auf die Seiten und den Boden der Schale verteilen. Legen Sie die Schale (n) in den Dehydrator für 4-5 Stunden. Entferne die Schale vorsichtig aus der Form und lege sie wieder auf eine mit Sieb ausgekleidete Dehydrierschale. Dehydrieren für weitere 8-10 Stunden bis vollständig trocken und knusprig.
In einer Küchenmaschine die Nüsse, den Zitronensaft, die Hefe, das Salz und das Wasser gut vermischen, bis sie gut miteinander verbunden sind und wie Ricotta weich sind. Fügen Sie die Basilikumblätter hinzu und pulsieren Sie kurz.
In einer großen Rührschüssel die Kokosnussmischung vorsichtig in die Nuss "Ricotta" falten, gefolgt von den gehackten sonnengetrockneten Tomaten und Oliven.

Gießen Sie die Füllung in die Krusten. Dehydratisieren bei 115F für 6 Stunden, dann im Kühlschrank über Nacht.
Wahlweise frische Tomaten dünn schneiden und auf mit Teflex ausgekleideten Trocknertabletts entwässern, um die Oberfläche zu trocknen. Garnieren Sie die Törtchen und legen Sie die Tomaten für die letzten 1-2 Stunden mit der trockenen Seite nach unten.

(. 99) ->

2 days ago